Facebook
Facebook
Blog
Blog

Der neue EBM zum 01.10.2013

Einladung zur Informationsveranstaltung am 13.09.2013

Hof/Selbitz - Am 13. September 2013 lädt Katja Saalfrank, Praxismanagement in Kooperation mit der AOK Hof sowie der Steuerberatungskanzlei Wölfel und Peter in Naila interessierte Praxisinhaber und Praxispersonal zu einer Informationsveranstaltung zu den Neuerungen der Leistungsabrechnung der ärztlichen Behandlung  von gesetzlich krankenversicherten Patienten nach dem Einheitlichen Bewertungsmaßstab (EBM) ein. 

Hintergrund

Arztpraxen haben täglich im Rahmen  der Behandlung ihrer Patienten mit der Abrechnung der ärztlichen Leistung zu tun. Das Wissen rund um die Abrechnung ist entscheidend für eine wirtschaftlich gesunde Praxis. Ab dem 01. Oktober 2013 gelten Änderungen beim EBM, die alle Arztgruppen, insbesondere die  Hausärzte betreffen.

Die Neuerungen, auf die sich die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KVB) und die gesetzlichen Krankenversicherung geeinigt haben, verfolgen das Ziel die haus- und fachärztliche Grundversorgung zu stärken. Dies erscheint  notwendig, um dem sich ändernden  Versorgungsbedarf in Deutschland gerecht zu werden, vor allem im Hinblick auf den Ärztemangel und dem Älterwerden der Gesellschaft.

Ziel der Informationsveranstaltung

Die tägliche Arbeit in der Praxis, verbunden mit hohem Patientenaufkommen und zunehmenden Verwaltungs- und Dokumentationstätigkeiten, lässt Praxisinhaber und Mitarbeitern wenig Zeit und Vorbereitung sich rechtzeitig auf Neuerungen und Veränderungen einzustellen. Hinzu kommt, dass wichtige Informationen und deren Bedeutung für die einzelne Praxis  relativ kurzfristig zur Verfügung gestellt werden.

Während der Veranstaltung werden den Teilnehmern die wesentlichen Neuerungen der Leistungsabrechnung  ab Oktober 2013 vorgestellt und zusammengefasst.  Damit im diesem Zusammenhang auch alle Fragen ausführlich und kompetent beantwortet werden können,  konnte Katja Saalfrank, Praxismanagement den Fachanwalt für Medizinrecht Dr. Florian Wolf von der Rechtsanwaltskanzlei Raffelsieper und Partner als Referenten und weiteren Kooperationspartner gewinnen.

Auch aktuelle Änderungen zum Patienten-Rechtegesetz, mit Gültigkeit zum 1. April 2013 werden Thema der Veranstaltung sein.

Zu der Veranstaltung wurden Arztpraxen aus den Regionen Stadt und Landkreis Hof, Wunsiedel, Bayreuth sowie dem Vogtlandkreis eingeladen. Aufgrund der großen Resonanz findet die Veranstaltung am 13. September 2013, von 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr mit derzeit 80 gemeldeten Teilnehmern im Veranstaltungspavillon der Münch-Ferber-Villa in Hof statt.

Freundliche Grüße
Katja Saalfrank

Katja Saalfrank(mail@ks-praxismanagement.de)Gravatar: Katja SaalfrankPermalinkTrackback-Link
: 3081
  •  
  • 0 Kommentar(e)
  •  

Mein Kommentar

Benachrichtige mich, wenn jemand einen Kommentar zu dieser Nachricht schreibt.

Zurück

« September 2013»
S M T W T F S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          

Archiv