Facebook
Facebook
Blog
Blog
04.03.2013
00:00

Aufreger der Woche

Achtung - der Kunde hat eine Reklamation!

Gestern wollte ich wie x andere auch, meinem Auto etwas Gutes tun - bin zur Tankstelle meines Vertrauens, wo ich nebenbei auch Geschäftskunde bin, zum Autowaschen nach Naila gefahren! Anschließend noch schnell eine Innenreinigung mit dem Staubsauger, es stehen zwei zur Auswahl. Nach den ersten Einwurf von 50 Ct. in den rechten Staubsauger-Bezahlschlitz habe ich festgestellt, dass dieser nicht funktioniert! Nun folgte ein zweiter Einwurf in den linken Staubsauger-Bezahlschlitz, diesmal mit Erfolg und ich konnte fröhlich lossaugen.
Nach Beendigung des Staubsaugervorgangs habe ich der diensthabenden Tankstellenmitarbeiterin mitgeteilt, dass der rechte Staubsauger nach Einwurf der 50 Ct. nicht funktionierte, worauf ich die Antwort bekam: "Sie müssen halt schon auch den Staubsauger nehmen, der auch funktioniert!!!" - ??? wie jetzt ??? - Weder ein Schild noch ein anderer Hinweis ließ darauf schließen, dass nur ein Staubsauger funktionstüchtig sei...
Schon schlimm, wenn ein Kunde sich mal traut nachzufragen, oder???

 

Katja Saalfrank(mail@ks-praxismanagement.de)Gravatar: Katja SaalfrankPermalinkTrackback-Link
: 3707
  •  
  • 0 Kommentar(e)
  •  

Mein Kommentar

Benachrichtige mich, wenn jemand einen Kommentar zu dieser Nachricht schreibt.

Zurück

« März 2013»
S M T W T F S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Archiv