Facebook
Facebook
Blog
Blog

Zur Zeit wird gefiltert nach: March 1
Filter zurücksetzen

Kompliment

und vielen Dank

Unser Kompliment geht an die Gemeinschaftspraxis Dres. med. Stephan und Ila Schnabel aus Deggendorf für ihren neuen und gelungenen Internetauftritt!

Weiter sagen wir herzlichen Dank für die Referenz an uns (siehe unter Service bei Punkt Qualitätsmanagement)!

Viele Grüße
Katja Saalfrank

http://www.praxis-dr-schnabel.de/Service/

Katja Saalfrank(mail@ks-praxismanagement.de)PermalinkKommentare 0Gravatar: Katja Saalfrank
: 2922

Herzlichen Glückwunsch!

50 Jahre Medizinische Fachangestellte

Ein Film der KVen zum Jubiläum des Berufs der Medizinischen Fachangestellten!
Wir finden es eine gelungene Präsentation!

http://www.kv-on.de/html/1061.php

Viele Grüße

Katja Saalfrank

Katja Saalfrank(mail@ks-praxismanagement.de)PermalinkKommentare 0Gravatar: Katja Saalfrank
: 2921

Praxismanagement

als Suchbegriff

Lichtblick des Tages:

Gibt man "Praxismanagement" als Suchbegriff bei t-online oder Google ein, kommt Katja Saalfrank - Praxismanagement an 1. Stelle bei den Suchergebnissen - nach den Anzeigenschaltungen -!!!

Das finden wir toll und eine Meldung wert!

Beste Grüße
Katja Saalfrank

Katja Saalfrank(mail@ks-praxismanagement.de)PermalinkKommentare 0Gravatar: Katja Saalfrank
: 3037
04.03.2013
00:00

Aufreger der Woche

Achtung - der Kunde hat eine Reklamation!

Gestern wollte ich wie x andere auch, meinem Auto etwas Gutes tun - bin zur Tankstelle meines Vertrauens, wo ich nebenbei auch Geschäftskunde bin, zum Autowaschen nach Naila gefahren! Anschließend noch schnell eine Innenreinigung mit dem Staubsauger, es stehen zwei zur Auswahl. Nach den ersten Einwurf von 50 Ct. in den rechten Staubsauger-Bezahlschlitz habe ich festgestellt, dass dieser nicht funktioniert! Nun folgte ein zweiter Einwurf in den linken Staubsauger-Bezahlschlitz, diesmal mit Erfolg und ich konnte fröhlich lossaugen.
Nach Beendigung des Staubsaugervorgangs habe ich der diensthabenden Tankstellenmitarbeiterin mitgeteilt, dass der rechte Staubsauger nach Einwurf der 50 Ct. nicht funktionierte, worauf ich die Antwort bekam: "Sie müssen halt schon auch den Staubsauger nehmen, der auch funktioniert!!!" - ??? wie jetzt ??? - Weder ein Schild noch ein anderer Hinweis ließ darauf schließen, dass nur ein Staubsauger funktionstüchtig sei...
Schon schlimm, wenn ein Kunde sich mal traut nachzufragen, oder???

 

Katja Saalfrank(mail@ks-praxismanagement.de)PermalinkKommentare 0Gravatar: Katja Saalfrank
: 3705
« März 2013»
S M T W T F S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Archiv